» Zur Ausgabe 2012/13
» Leseprobe (PDF-Datei)
» Bestellen

Kompetenz im Kitteltaschenformat

Vorläufig ist keine neue Ausgabe des "medkalender" geplant
Seit vielen Generationen leistet der «medkalender» wertvolle Hilfe im ärztlichen Alltag. Das oft kopierte Original unter den Arzneimittelübersichten erscheint seit 1879.
Der «medkalender» stellt die wichtigsten in der Schweiz registrierten Medikamente nach Fachgebieten und Substanzgruppen gegliedert vor. Einleitende Abschnitte beschreiben und kommentieren die jeweiligen Wirkungen und unerwünschten Wirkungen, Indikationen und Kontraindikationen sowie Interaktionen. Anschliessend werden Originalpräparate und Generika mit Dosierung, Darreichungsformen und Kassenzulässigkeit aufgeführt.
Zusätzlich bietet dieses Buch eine Fülle von nützlichen Informationen wie eine Übersicht wichtiger Internet-Adressen zur Pharmakotherapie, ein alphabetisches Herstellerverzeichnis sowie ein Sachregister mit allen Wirkstoffen und Handelsnamen. Dazu kommen illustrierte Anleitungen zur Injektionstherapie, die aktuelle Dopingliste und aktuelle Kommentare aus der «pharma-kritik».

Als praxisorientiertes Nachschlagewerk bietet der «medkalender» unabhängige und werbefreie Informationen für die rationale Therapiewahl.